ProLucra
Goldmünze Krügerrand - verschiedene Jahrgänge, 1 Unze
Herkunftsland: Südafrika
Gewicht: 33,93 Gramm
Feingewicht: 1 Oz (31,103 g fein)
Feinheit: 916,6/1000
Größe: 32,61 x 2,80
Nennwert: kein Nennwert
Prägejahr: verschiedene Jahrgänge
Erhaltung: bankenüblich
Verpackung: einzeln verkapselt
Warenbestand:  Der Artikel ist nicht auf Lager
Der angezeigte Artikel ist nicht auf Lager. Da deshalb im Shop die Anzeige eines verbindlichen Preises nicht möglich ist, können Sie auch kein Kaufangebot abgeben. Den Artikel können wir Ihnen gerne auf Anfrage beschaffen. Fordern Sie bitte deshalb per Telefax, per eMail oder ggf. auch telefonisch Ihr individuelles Angebot an. Gerne nehmen wir Ihre Anfrage entgegen.

eMail: info@gold-billig-kaufen.de
Telefax: +49(0)375.270-17.14
Telefon: +49(0)375.270-17.13

Der Krügerrand wird seit dem 3. Juli 1967 geprägt. Er ist somit die älteste, bekannteste und liquideste der modernen Anlagemünzen (Bullionmünzen). Die Vorderseite der Münze zeigt den ersten Präsidenten der Burenrepublik Transvaal, Paul Krüger. Der Münzname setzt sich eben aus dessen Nachnamen sowie der südafrikanischen Währung Rand zusammen. Die Rückseite zeigt den Springbock, das Wappentier Südafrikas, sowie die Gewichtsangabe. Auf der Münze ist kein Nennwert zu finden. Trotzdem ist der Krügerrand in Südafrika offizielles Zahlungsmittel, dessen Nennwert täglich variiert und anhand des Marktpreises von Gold festgesetzt wird.

Die 22-Karat-Goldmünze (916,6 Feinheit) erhält ihre typisch rötliche Farbe durch die Beimischung von Kupfer und hat eine hohe Kratzfestigkeit.